Klöster am Mittelrhein

Zur Übersicht

Remagen - Benediktinerpropstei St. Apollinaris

Literatur

  • Peter Brommer, Achim Krümmel: Klöster und Stifte. Koblenz 1998.
  • Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz (Hg.): Die Apollinariskirche in Remagen, Reihe ‚Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz – Forschungsberichte' Band 7, mit Beiträgen von Wolfgang Brönner, Paul-Georg Custodis, Herbert Dellwing, Wolfgang Franz, Klaus Häfner, Dieter Kastner, Franz Ronig, Barbara Schock-Werner, Eduard Sebald und Arnold Wolff. Worms 2005.
  • Peter Paul Pauly: St. Apollinaris Remagen. Schnell & Steiner Kunstführer Nr. 1781. Regensburg 2002.
  • Peter Schug: Geschichte der Pfarreien Adenau, Ahrweiler und Remagen. Trier 1962.

Empfohlene Zitierweise

Brauksiepe, Bernd: Remagen - Benediktinerpropstei St. Apollinaris. Literatur. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mittelrhein-lahn-taunus/remagen-benediktinerpropstei-st-apollinaris/literatur.html> (Letzter Aufruf: 21.09.19)