Klöster am Mittelrhein

Zur Übersicht

Remagen-Rolandswerth - Kloster Nonnenwerth

Touristische Informationen

Kloster St.Clemens
Provinzialat der Franziskanerinnen
Insel Nonnenwerth
53424 Remagen
Tel.: 02228-60090

FAX: 02228-6009230
e-mail: info@nonnenwerth.org
www.nonnenwerth.org

Öffnungszeiten: in der Woche nur nach Anmeldung, am Wochenende dann mit regulärem Fährbetrieb vom linksrheinischen  Rolandswerth auf die Insel. Von Bonn-Bad Godesberg oder von Remagen aus fährt ein Bus der Linie 852 direkt bis vor die Anlegestelle der Fähre.  Für die Besichtigung der Gebäude ist eine Anmeldung erforderlich: Tel.: 02228-60090, FAX: 02228-600933.

 

Der Besuch der samstäglichen Vorabendmesse um 17 Uhr ermöglicht, Insel und Klosterkirche unangemeldet und ohne Führung zu besuchen. Die letzte Fähre verlässt die Insel um 19 Uhr.

Empfohlene Zitierweise

Brauksiepe, Bernd: Remagen-Rolandswerth - Kloster Nonnenwerth. Touristische Informationen. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mittelrhein-lahn-taunus/remagen-rolandswerth-kloster-nonnenwerth/touristische-informationen.html> (Letzter Aufruf: 17.09.19)