Klöster am Mittelrhein

Zur Übersicht

Strüth - Benediktinerkloster Schönau

Touristische Informationen

Das Kloster

Die spätgotisch-barocke Stiftskirche lässt teils noch romanisches Mauerwerk erkennen. Sie zeichnet sich durch den Statuenschmuck ihrer Altäre aus, der zu den vorzüglichsten  Arbeiten des Barock im Taunus gehört. Über dem Chorbogen befindet sich ein großes Stuckrelief; an den Wänden des Langhauses sind sieben lebensgroße, ebenfalls barocke, Holzbildnisse zu sehen. Das im 18. Jahrhundert gefertigte Chorgestühl ist mit Schnitzarbeiten verziert. Die dreiflügelige Klosteranlage um den Kreuzgang besteht noch aus dem Nord- und dem Ostflügel, den das ehemalige Konventsgebäude bildet, sowie der südlich daran anschließenden Prälatur, die heute als Pfarrhaus dient. Außerdem sind noch ein Fremdenbau (früher Brau- und Mühlhaus), ein Wirtschafts- und verschiedene Wohngebäude sowie das Eingangsportal erhalten.

Der Ort

Im ruhig gelegenen Strüth, dem Quellgebiet des Mühlbaches, finden sich neben der Klosteranlage fünf Fachwerkhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Die Region

Die Region um Strüth, das sog. Blaue Ländchen, lädt mit ihren üppigen Waldbeständen zu vielfältigen Wanderungen ein. In den Nachbarorten Welterod, Diethardt und Lipporn sind  Fachwerkhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert zu sehen. Die Pfarrkirche in Lipporn, deren Bau Mitte des 18. Jahrhunderts für Konflikte zwischen Vogt und Abt sorgte, ist ebenfalls erhalten. Südlich von Lipporn befinden sich außerdem noch geringe Mauerreste der sog. Alten Burg aus dem 11. Jahrhundert. Etwa 6 km nördlich von Strüth liegt Nastätten, Zentrum der gleichnamigen Verbandsgemeinde – und des Blauen Ländchens. Dort zeigt das Regionalmuseum „Leben und Arbeiten“ die Lebens- und Arbeitswelt der Menschen der Region bis ins beginnende 20. Jahrhundert. Fährt man von Nastätten ca. 15 Minuten Richtung Westen, kann der Rheinsteig erreicht werden, ein Fernwanderweg, der dem Mittelrhein über 320 km auf der rechten Rheinseite folgt. Dort lockt auch der berühmte Loreley-Felsen.

Empfohlene Zitierweise

F. Büren: Strüth - Benediktinerkloster Schönau. Touristische Informationen. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mittelrhein-lahn-taunus/strueth-benediktinerkloster-schoenau/touristische-informationen.html> (Letzter Aufruf: 21.09.19)