Klöster Hunsrück-Naheland

Zur Übersicht

Odernheim am Glan - Kloster Disibodenberg

Literatur

  • Als Hildegard noch nicht in Bingen war: der Disibodenberg - Archäologie und Geschichte. Hrsg. von Falko Daim und Antje Kluge-Pinsker . - Regensburg 2009.
  • Disibodenberg. In: Die Männer- und Frauenklöster der Benediktiner in Rheinland-Pfalz und Saarland. Germania Benedictina 9. In Verbindung mit Regina Elisabeth Schwerdtfeger bearbeitet von Friedhelm Jürgensmeier. München 1999, S. 126 – 154.
  • Mergenthaler, Gabriele: Die Klause Hildegard von Bingen. Zu den Lebensumständen der Inklusin Hildegard auf dem Disibodenberg.
    In: Erbe und Auftrag. Benediktinische Monatsschrift Bd. 84 (2008), S. 273-284.
  • Nikitsch, Eberhard J.: Bemerkungen zu einigen neu aufgefundenen Grabplatten und Inschriften des Klosters Disibodenberg. In: Landeskundliche Vierteljahrsblätter 33 (1987), S. 19-32.
  • Nikitsch, Eberhard J.: Entdeckung, Abguss und Bedeutung der mittelalterlichen Grabplatten des Zisterzienserklosters Disibodenberg. In: Mainzer Zts. 83, 1988, S.10 - 21.
  • Nikitsch, Eberhard J.: Kloster Disibodenberg : Religiosität, Kunst und Kultur im mittleren Naheland. Regensburg 1998 (Großer Kunstführer 202).
  • Reisek, Jörg Julius: "Closter S. Disibodi Berg". Eine Abbildung der intakten Disibodenberger Abteikirche entdeckt. In: Bad Kreuznacher Heimatblätter. Beilage zum Öffentlichen Anzeiger Bad Kreuznach Nr. 9/2008. [Online]
  • Roese, Gerhard: Die Rekonstruktion des Augustiner-Chorherrenstifts mit der Frauenklause auf dem Disibodenberg. [Online]
  • Seibrich, Wolfgang: Geschichte des Klosters Disibodenberg. In: Brück, Anton Ph. (Hrsg.): Hildegard von Bingen 1179 -1979. Mainz 1979, S. 55 - 75.
  • Stanzl, Günther: Die Klosterruine Disibodenberg. Neue baugeschichtliche und archäologische Untersuchungen. Worms 1992 (= Denkmalpflege in Rheinland-Pfalz 2). Mit einem Beitrag von Eberhardt J. Nikitsch: Mittelalterliche Inschriften als Quellen zur Geschichte des Klosters.
  • Vogt, Werner: Geschichte des Disibodenbergs an der Nahe. Führungsheft im Eigenverlag 1995.

Empfohlene Zitierweise

Schmid, Reinhard: Odernheim am Glan - Kloster Disibodenberg. Literatur. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/hunsrueck-naheland/odernheim-am-glan-kloster-disibodenberg/literatur.html> (Letzter Aufruf: 24.06.19)