Klöster am Mittelrhein

Zur Übersicht

Touristische Informationen

Das Kloster

Inwieweit die 1471 geplanten Klostergebäude überhaupt errichtet wurden, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Die ursprüngliche Kapelle wurde 1793 abgerissen, der quadratische Chor mit Kreuzgewölbe blieb jedoch erhalten. Er wurde in eine neue Kapelle integriert, die der Bürgerverein Fachingen in den 1950er Jahren errichtete.

Der Ort

Bekannt ist Fachingen vor allem durch die Mineralwasserquelle Staatl. Fachingen, die 1740 entdeckt wurde. Schon seit 1746 wird das Fachinger Mineralwasser abgefüllt und als Heilwasser verkauft.

Die Region

Unmittelbar nordöstlich von Birlenbach-Fachingen liegt die ehemalige Residenzstadt Diez. Sie bietet dem Besucher zwei Schlösser: Neben dem Grafenschloss im Stadtzentrum, in dem sich heute ein Museum zur Stadt- und Regionalgeschichte sowie eine Jugendherberge befindet, liegt auch das Schloss Oranienstein im Diezer Stadtgebiet. Die fünfflügelige barocke Schlossanlage, eines der Stammhäuser des Niederländischen Königshauses, wird heute zwar von der Bundeswehr genutzt, ist jedoch auch für Besucher zugänglich. In der Altstadt trifft man auf Reste der Stadtmauer sowie ursprünglich mittelalterliche Fachwerkhäuser; das Holländische Viertel wartet mit holländischen Fachwerkhäusern aus dem 18. Jahrhundert auf.

An Diez grenzt direkt lahnaufwärts im Nordosten die Stadt Limburg an der Lahn, die mit dem Dom, dem erhaltenen und denkmalgeschützten mittelalterlichen Stadtkern, der Burg Limburg und der Alten Lahnbrücke aus dem 14. Jahrhundert für historisch Interessierte vielfältige Reize bietet. Nur wenige Kilometer lahnabwärts von Birlenbach-Fachingen ist die Ruine der Laurenburg zu besichtigen, die am Anfang der Geschichte des Hauses Nassau steht. Ihre Funktion nahm bald die Burg Nassau ein, die von der Laurenburg wiederum nur wenige Kilometer entfernt ist. Den Wanderfreunden bietet die Region um Birlenbach-Fachingen zudem zahlreiche und vielfältige Wanderwege.

Empfohlene Zitierweise

F. Büren: Birlenbach - Wilhelmitinnen. Touristische Informationen. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mittelrhein-lahn-taunus/birlenbach-wilhelmitinnen/touristische-informationen.html> (Letzter Aufruf: 22.09.19)