Klöster am Mittelrhein

Zur Übersicht

Koblenz - Franziskanerinnenkloster

GEO:50.361326, 7.592233

Franziskanerinnen in der Rollingsgasse

Über die Anfänge dieses Klosters vom 3. Orden des hl. Franziskus in der Rollingsgasse, einer Seitengasse der Weißergasse, scheint nicht viel bekannt zu sein. Man erfährt von ihnen anlässlich ihres 1511 von Erzbischof Richard von Greiffenklau (1511-1531) verfügten Umzugs in die offensichtlich verwaisten Gebäude bei der Kapelle St. Georg im Vogelsang, wo sie sich der Krankenpflege widmeten. 1570 wurden sie in das  Godebertsklösterchen versetzt.

Empfohlene Zitierweise

Schmid, Reinhard: Koblenz - Franziskanerinnenkloster. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mittelrhein-lahn-taunus/koblenz-franziskanerinnenkloster.html> (Letzter Aufruf: 13.12.18)