Klöster in Rheinhessen

Zur Übersichtskarte der Region

Literatur

Allgemein zu Stift und Kirche St. Stephan, Geschichte, Bau und Ausstattung (mit weiterführender Literatur):

  • 1000 Jahre St. Stephan in Mainz. Festschrift. Hrsg. von Helmut Hinkel. Mainz 1990 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 63).

Darin besonders die Aufsätze von:

  • Coester, Ernst: Die Baugeschichte und künstlerische Stellung der St.-Stephans-Kirche (S. 407 – 454);
  • Egler, Anna: Willigis und die Stifte in Stadt und Erzbistum Mainz (S. 283 – 308);
  • Glatz, Joachim: Die Ausstattung der St.-Stephans-Kirche (S. 455 – 479);
  • Hollmann, Michael: Beiträge zur Geschichte des Stifts St. Stephan in Mainz (S. 187 – 238);
  • Mayer, Klaus: Die Kirchenfenster von Marc Chagall zu St. Stephan in Mainz.

Zu den Inschriften in Kirche und Kreuzgang: Kern, Susanne: Steinernes Mosaik des Todes. Die Inschriften des Stiftes St. Stephan in Mainz. Regensburg 2017.

Außerdem noch:

  • Mathy, Helmut: Tausend Jahre St. Stephan in Mainz: ein Kapitel deutscher Reichs- und Kirchengeschichte; mit einem Anhang über die letzte Visitation des Stiftes 1780/81. Mainz 1990 (=Aurea Moguntia 4).

Empfohlene Zitierweise

Rommel, Martina / Schmid, Reinhard / Rettinger, Elmar: Mainz - St. Stephan. Literatur. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/rheinhessen/mainz-st-stephan/literatur.html> (Letzter Aufruf: 18.11.19)