Klöster Mosel-Saar

Zur Übersicht

Welschbillig - Kreuzherrenkloster Helenenberg

Literatur

  • Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994).
  • Lichter, Eduard, Die Kreuzherren in Helenenberg, in: Mötsch, Johannes und Schoebel, Martin (Hg.): Eiflia sacra Studien zu einer Klosterlandschaft, Mainz 1994. S. 257-272.
  • Lichter, Eduard, 500 Jahre Helenenberg, - Hospital, Kreuzherrenkloster, Eduardstift, hg. v. Eduardstift Helenenberg, Trier 1988.
  • Schorn, C. Eiflia sacra oder Geschichte der Klöster und geistlichen Stiftungen der Eifel, Bonn 1888/89, ND Osnabrück 1966, Bd. I, S. 617-625.
  • Schneider, Bernhard, Wallfahrten im frühneuzeitlichen Erzbistum Trier. in: Kurtrierisches Jahrbuch 2007, Stadtbibliothek Trier und Verein Kurtrierisches Jahrbuch e. V., (Hg.), Trier 2007.
  • Schweicher, C., Spätestgotische Glasmalerei in der Kirche Helenenbergs, in: Jahrbuch Kreis Trier-Saarburg 1982, . 152-154 (Farbbilder).
  • Ewald Wegner (Bearbeiter): Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Denkmaltopografie Rheinland-Pfalz, Band 12.2: Kreis Trier-Saarburg. Verbandsgemeinden Ruwer, Schweich und Trier-Land, Worms 1994.

Empfohlene Zitierweise

Bernd Brauksiepe: Welschbillig - Kreuzherrenkloster Helenenberg. Literatur. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/mosel-saar/welschbillig-kreuzherrenkloster-helenenberg/literatur.html> (Letzter Aufruf: 16.11.19)