Klöster in Rheinhessen

Zur Übersichtskarte der Region

Literatur

  • Bauer, Walter: Baugeschichte der Pauluskirche und Magnuskirche zu Worms. Worms 1936 (Wormsgau, Beiheift 3).
  • Bönnen, Gerold / Kemper, Joachim: Das geistliche Worms: Stifte, Klöster, Pfarreien und Hospitäler bis zur Reformation, in: Bönnen, Gerold (Hg.): Geschichte der Stadt Worms, Stuttgart 2005, S. 691-734.
  • Bönnen, Gerold: Zur Geschichte des Paulusstiftes und der Pfarrei St. Rupert in Worms bis 1350. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 31-88.
  • Grünewald, Mathilde: Maximilian (von) Heyl und Friedrich Schneider. Eine ökumenische Freundschaft. In: Friedrich Schneider. Ein Mainzer Kulturprälat 1836-1907, hg. von Helmut Hinkel, Mainz 2008 (Neues Jahrbuch für das Bistum Mainz), S. 149-162.
  • Grünewald, Mathilde: Pilgerzeichen, Rosenkränze, Wallfahrtsmedaillen. Die Beigaben aus Gräbern des 17. bis 19. Jahrhunderts aus dem Pfarrfriedhof bei St.Paul in Worms. Die Sammlung gotischer Pilgerzeichen im Museum der Stadt Worms. Worms 2001 (Der Wormsgau, Beiheft 36).
  • Grünewald, Mathilde: St. Rupert und St. Paul in Worms. Grabungen an der Stiftskirche St. Paulus in Worms V. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 1-30.
  • Jürgensmeier, Friedhelm (Hg.): Das Bistum Worms. Von der Römerzeit bis zur Auflösung 1801. Würzburg 1997 (= Beiträge zur Mainzer Kirchengeschichte 5).
  • Keilmann, Burkhard: Das Paulusstift im Spätmittelalter. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 89-125.
  • Kotzur, Hans-Jürgen: Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte der Türme von St. Paul zu Worms. In: Wormsgau 22 (2003), S. 19-29.
  • Reichwein, Horst: Die Aussensanierung des Westbaus von St. Paul zu Worms. Bericht des Architekten. In: Wormsgau 24 (2005/06), S. 191-194.
  • Reuter, Fritz: St. Paulus von der Säkularisation bis zum Paulusmuseum. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 253-289.
  • Rommel, Martina: Stift und Pfarrei St. Paulus im 17. und 18. Jahrhundert. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 127-162.
  • Schalk, Joachim: Zum Personal des Stifts St. Paulus zu Worms. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 163-251.
  • Schieder, Wolfgang (Hg.): Säkularisation und Mediatisierung in den vier rheinischen Departements 1803-1813. Edition des Datenmaterials der zu veräußernden Nationalgüter. Teil IV: Donnersberg-Departement. Boppard 1991 (= Forschungen zur deutschen Sozialgeschichte 5).
  • Spille, Irene: Dominikanerkloster St. Paulus, 4. neubearbeitete Auflage, Regensburg 2006.
  • Spille, Irene: Zur Baugeschichte der Pauluskirche und der Stiftsgebäude. In: St. Paulus in Worms 1002-2002. Kollegiatstift – Museum – Dominikanerkloster. Hg. von Josef kleine Bornhorst. Mainz 2002 (= Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 102), S. 291-320.
  • Weinfurter, Stefan: Die Anfänge von St. Paulus in Worms. In: Wormsgau 22 (2003), S. 9-18.

Empfohlene Zitierweise

Rommel, Martina: Worms - St. Paul. Literatur. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/rheinhessen/worms-st-paul/literatur.html> (Letzter Aufruf: 14.12.19)