Touristische Infomationen zum Kloster St. Michael (Mainz)

Von der Mainzer Kartause St. Michael und ihrer berühmten Kirche haben sich leider keine baulichen Überreste erhalten. Da sich heute an dieser Stelle der Mainzer Stadtpark befindet, lohnt sich ein Besuch dort trotzdem, nicht zuletzt wegen eines sehr schönen Blickes auf die Stadt und die Mainmündung. Man kann den Besuch mit einem Bummel durch die Mainzer Altstadt verbinden, wo sich in der heutigen Kartäuserstrasse der ehemalige Stadthof des Klosters befand. Ganz in der Nähe des Stadtparks befindet sich die Mainzer Zitadelle (Initiative Zitadelle Mainz e.V.  - An der Favorite 8 - 55131 Mainz  - Tel.: 06131 - 9722971  - www.zitadelle-mainz.de) mit dem Stadthistorischen Museum (Stadthistorisches Museum Mainz, Zitadelle, 55131 Mainz  -  Tel.: 06131 629637  - www.stadtmuseum-mainz.de) sowie das erst in den letzten Jahren ausgegrabene Römische Bühnentheater (Zitadellenweg - 55116 Mainz, Tel.: 06131 28686  -  www.theatrum-mainz.de ).

Empfohlene Zitierweise

Schmid, Reinhard: Mainz - St. Michael - Michaelsberg. Touristische Infomationen. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/rheinhessen/mainz-st-michael-michaelsberg/touristische-infomationen.html> (Letzter Aufruf: 21.07.19)