Institutsvorstände

Eine Übersicht über die Klosterfamilie vermittelt das im Staatsarchiv Koblenz (Abt. 98 Nr. 2228) aufbewahrte „Himmeroder Bruderschaftsbuch“ wie folgt:
Mönche, Konversen, Donaten, Dienstpersonal. (vgl. dazu Schneider, 1954, S. 207 ff.).
Die Äbte der Zisterzienserabtei Himmerod des 14. und 15. Jahrhunderts sind aufgeführt bei Schneider, 1960, S. 53-74 sowie Schneider. 1976, S. 4-20.

Empfohlene Zitierweise

Brauksiepe, Bernd: Großlittgen - Kloster Himmerod. Institutsvorstände. In: Klöster und Stifte in Rheinland-Pfalz, URL: <http:⁄⁄www.klosterlexikon-rlp.de/eifel-ahr/grosslittgen-kloster-himmerod/institutsvorstaende.html> (Letzter Aufruf: 23.09.19)